Gegenwart

Herrnhaag ist gegenwärtig geprägt durch das Zusammenleben unterschiedlicher Menschen und Vereine. Es gibt es drei gemeinnützige Vereine, der Verein der Freundes des Herrnhaag e.V. selbst, die Jugendwerkstatt Herrnhaag e.V. und die Sozietät Herrnhaag e.V.
Der Verein der Freunde des Herrnbhaag ist der Eigentümer der Südhälfte der Anlage mit Brunnenhaus in der Mitte des Platzes, Lichtenburg und Schwesternhaus. Die Jugendwerkstatt hat ihre Räumlichkeiten im Nordflügel der Lichetenburg, die Sozietät Herrnhaag bewoht das Schwesternhaus.

Die Nordseite mit dem Brüderhaus und dem dazugehörigen Hofgut und dem Gemeinlogis gehört der Familie Ditzel.