Sozietät Herrnhaag e.V.

Das ehemalige „Schwesternhaus“ wird seit 1982 von der „Sozietät Herrnhaag e.V.“, einer ökumenischen Lebensgemeinschaft der Herrnhuter Brüdergemeine, bewohnt.
Die Sozietät öffnet im Rahmen ihrer sozialdiakonischen Arbeit ihr Haus für Gäste, die für eine bestimmte Zeit im „Schwesternhaus“ mitleben und -arbeiten möchten. So wohnen außer den festen Hausbewohnern auch immer wieder andere Menschen, seien es Familien, die ihren Urlaub bewusst in einer Gemeinschaft verbringen möchten, oder Einzelpersonen, die sich in einer schwierigen Lebenssituation hier besonders aufgehoben fühlen.


AKTUELL – ADVENT 2020

Die Sozietät Herrnhaag lädt zum Sterneverkauf auf den Herrnhaag ein – immer samstags von 15-17 Uhr

Die Herrnhuter Sterne sind ein Symbol im Advent und bringen Licht in die dunkle Jahreszeit. Sie erfreuen sich großer Beliebtheit, seit sie im 19. Jahrhundert das erste Mal Fenster in Herrnhut beleuchtet haben. Sie gelten als Prototyp aller Weihnachtsterne. Auch im Wetteraukreis und in Büdingen sieht man sie immer häufiger in Fenstern und Gärten.

In Herrnhaag findet sich in der Mitte des Platzes auf dem Brunnenhaus der erste Prototyp eines Herrnhuter Sterns.

Alternativ zu einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt lädt die Sozietät im ehemaligen Schwesternhaus auf dem Herrnhaag zum Sterneverkauf ein. Jeden Samstag (28.11., 05.12., 12.12., und 19.12.) von 15 bis 17 Uhr besteht die Möglichkeit diese besonderen „Lichtblicke“ zu erwerben.

Gerade in diesem Jahr kann die Botschaft der Herrnhuter Sterne noch einmal eine besondere Bedeutung haben. Ihr Leuchten erinnert uns daran, dass das Licht die Dunkelheit besiegt.



Sozietät Herrnhaag e.V.
Herrnhaag 2
63654 Büdingen
Tel. 06042 – 978787 0
sozietaet@herrnhaag.de
Bankverbindung:
Volksbank Main-Kinzig-Büdingen e.G.:
IBAN DE47 5066 1639 0008 0280 10
BIC: GENODEF1LSR
Wenn Sie bei der Überweisung Ihren Namen und die Adresse angeben, dann können wir Ihnen eine Spendenquittung ausstellen.